Donnerstag, 19. Dezember 2013

Tod von Stefan Lehner und Erich Bumann

Aus unserer Pfarrei hat Gott Stefan Lehner-Bumann (1934) und Erich Bumann-Fux (1940) zu sich berufen.

Das gemeinsame Totengebet findet am Sonntagabend um 19.00 Uhr
in der Pfarrkirche von Saas-Fee statt.

Sie sind herzlich zum gemeinsamen Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee
eingeladen am Montag, den 23. Dezember 2013, um 10.30 Uhr.

Das Gedächtnis von Erich Bumann wird am Donnerstag, den 26. Dezember 2013 in der Messe um 08.00 Uhr stattfinden. Der Zeitpunkt der Gedächtnismesse für Stefan Lehner wird später bekannt gegeben.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch (Stefan Lehner und Erich Bumann)

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.
Einstellungen
Einstellungen
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
-
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
'
\
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen

Bussfeier

Die Adventszeit ist die Vorbereitungszeit auf Weihnachten: Gott wird Mensch. Damit er auch in unserem Leben wirklich Mensch werden kann, ist es wichtig, ihm die Tür des eigenen Herzens immer wieder zu öffnen. Wenn wir uns vor ihn stellen, unser Leben mit seinen Augen betrachten, entdecken wir, wo in unserem Leben Schuld und Sühne Einzug haben.

Aber wir dürfen auch erfahren, dass Gott uns trotz all dieser Schuld liebt - bedingungslos liebt. Seine Vergebung ist ein Geschenkt, das uns wieder von Neuem nach vorne blicken lässt und uns die Kraft gibt, mit ihm zusammen die richtigen Wege zu gehen. Die Bussfeier und die Beichtgelegenheit laden darum besonders dazu ein, sich mit Gott versöhnen zu lassen, um die Kraft des Neuanfangs zu erfahren.

Die Bussfeier finden in allen vier Pfarreien in der Woche vom 16. - 19. Dezember statt. Heute Donnerstag Abend, den 19. Dezember 2013 wird um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee eine Bussfeier stattfinden.

Die offiziellen Beichtgelegenheiten über das Wochenende (in Saas-Fee sonntags von 08.15 bis 08.45 Uhr) nimmt der jeweilige Prediger wahr. Dazu gibt es vor Weihnachten noch ausserordentliche Beichtzeiten wie folgt (Pfarrkirche Saas-Fee):
  • Sonntag, 22. Dezember 2013:    08.15 bis 08.45 Uhr bei Pfr. Amadé Brigger
  • Dienstag, 24. Dezember 2013:   21.30 bis 22.15 Uhr bei Pfr. Achim Knopp
  • Mittwoch, 25. Dezember 2013:   0815. bis 08.45 Uhr bei Pfr. Konrad Rieder
  • Sonntag, 29. Dezember 2013:    0815. bis 08.45 Uhr bei Pfr. Konrad Rieder
Es besteht auch die Möglichkeit, ein persönliches Beichtgespräch zu vereinbaren.


Mittwoch, 11. Dezember 2013

Primiz - Zum ersten Mal

Lange habe ich mich darauf vorbereitet, nun gehört der grosse Tag der Priesterweihe bereits der Vergangenheit an. Für mich war es eine unglaublich tiefe und emotionale Erfahrung. Ich glaube, wenn mir nun auf der Strasse jemand begegnen würde und sagen würde, dass es gar keinen Gott gibt, so würde ich ihm vermutlich nur mit einem sanften Lächeln antworten: "Doch, ich bin ihm begegnet...!!"

Gestern in der Priesterweihe habe ich zum ersten Mal an der Seite des Bischofs am Altar die Wandlungsworte gesprochen. Nächsten Sonntag werde ich dann in meiner Heimatgemeinde Visp die Primiz - das heisst die erste Messfeier, welcher ich als Hauptzelebrant vorsteht - feiern. Spezielle liturgische Vorgaben gibt es im Gegensatz zum Weihegottesdienst für die Primiz eigentlich nicht. Im Laufe der Jahre haben sich jedoch lokal verschieden Bräuche und Traditionen gebildet.

So beginnt die Feier meistens mit einem festlichen Kirchenzug vom Elternhaus zur Pfarrkirche oder zu dem Ort, wo die Messe gefeiert wird. Es folgte der Festgottesdienst, der im wahrsten Sinne des Wortes „Eucharistie“ sein soll, das heisst übersetzt „Danksagung“. Das gemeinsame eucharistische Mahl soll die Verbundenheit und Dankbarkeit zum Ausdruck bringen. Der Priester ist ja nicht Priester für sich selbst, sondern für seine Mitmenschen.

Üblicherweise predigt der Neupriester in der Primiz nicht selber, sondern überlässt diese Aufgabe einem Priester, der in seiner Berufungsgeschichte eine wichtige Rolle spielte oder der ihn während seiner Ausbildung begleitet hat.

Die Eucharistiefeier endet mit dem feierlichen Primizsegen, für den einige Gläubige einen weiten Weg auf sich genommen haben. Denn eine alte Volksweisheit sagt: „Eine Primiz ist es wert, dafür ein Paar Schuhsohlen durchzulaufen.“

Die Festlichkeiten im Anschluss der Eucharistiefeier finden ihren Abschluss am späteren Nachmittag in einer Dankesandacht, die oft in Form eines Abendgebets (Vesper) mit einer kurzen Anbetung und Spendung des eucharistisches Segens endet.

Zum Schluss möchte ich ein ganz grosses Vergelt's Gott aussprechen an alle, die den Weg auf sich genommen haben und mich bei der Priesterweihe in Sitten begleitet haben! Aber auch ein grosses Dankeschön an all die stillen Beter zu Hause!
Euer Raphael Kronig, Vikar Region Untergoms



Gebetsabend im Alters- und Pflegeheim St. Antonius (Saas-Grund)

Der nächste Gebetsabend findet am
Donnerstag, den 12. Dezember 2013 um 18.00 Uhr
im Alters- und Pflegeheim St. Antonius in Saas-Grund statt.

Alle sind dazu herzliche eingeladen.


Programm:
Rosenkranz
Lobpreis
Bibel
Fürbitten
Anbetung

Samstag, 7. Dezember 2013

Priesterweihe

Ich kann es immer noch kaum glauben, dass ich morgen Sonntag zum Priester geweiht werde. Ich freue mich riesig darauf. Zugleich macht sich länger je mehr auch eine gewisse Nervosität breit. Werde ich den kommenden Anforderungen gerecht werden? Wie werde ich meine Aufgaben erfüllen können? Weshalb hat Gott genau mich ausgewählt, wenn er doch objektiv betrachtet so viele besser geeignete Leute zur Verfügung hätte?

Ich kann mir vorstellen, dass sich die Apostel damals ähnliche Fragen gestellt haben. Es wird wohl für uns Menschen immer ein Geheimnis bleiben, weshalb Jesus beispielsweise den einfachen Fischer Simon Petrus als Apostel ausgewählt hat. Und doch können wir darauf vertrauen, dass Jesus genau wusste, wen er sich ausgewählt hat. Das gibt auch mir Mut für die Zukunft. Denn Gott wird schon wissen, weshalb er mich in seine Nachfolge berufen hat.

So ist es mir eine Freude, euch alle morgen Sonntag, den 8. Dezember 2013 um 15.00 Uhr in der Kathedrale von Sitten ganz herzlich zur Priesterweihe und zum anschliessenden Apéro einzuladen!

Euer Diakon Raphael

Sonntag, 1. Dezember 2013

Suppentag

Am Sonntag, den 1. Dezember 2013 wird die Sonntagsmesse auf 10.30 Uhr verschoben., Anlass für diese Verschiebung ist der traditionelle Suppentag in der Turnhalle von Saas-Fee im Anschluss an die Messe. Die Messe wird an diesem Sonntag als Familiengottesdienst gestaltet. Nach elf Jahren treuen Dienstes wird in dieser Messe Konstantin Bumann die Leitung des Kirchenchores von Saas-Fee an seine Schwester Alexandria Brunner übergeben und in Zukunft als Vizedirigent amten. Nach der Messe wird Pfarrer Konrad Rieder den von der Primarschule festlich geschmückten Weihnachtsbaum auf dem Dorfplatz segnen.

Jung und Alt sind herzlich eingeladen!

Donnerstag, 28. November 2013

Spiel- und Jass-Nachmittag der Senioren/innen

Heute Donnerstag, den 28. November 2013 findet der Spiel- und Jass-Nachmittag der Senioren/innen statt. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr im Pfarrhaus.

Viel Spass!

Mittwoch, 27. November 2013

Gebetsabend

Der nächste Gebetsabend findet am

Donnerstag, den 28. November 2013 um 19.00 Uhr

in der Pfarrkirche von Saas-BALEN statt
im Rahmen der Glaubenstage mit P. Martin Ramm (FSSP).

Um 19.00 Uhr beginnt der Abend mit Rosenkranzgebet,
19.30 Uhr wird die Hl. Messe gefeiert.
Es folgt ein geistlicher Impuls von Pater Martin Ramm
und Anbetung vor dem Allerheiligsten
mit Beichtgelegenheit.

Alle sind dazu herzliche eingeladen.

Tod von Karin Aldenkamp-Bumann

Aus unserer Pfarrei hat Gott Karin Aldenkamp-Bumann (1959) zu sich berufen.

Die Angehörigen nehmen Abschied beim Bestattungsinstitut Philibert Zurbriggen AG in Gamsen am Donnerstag, den 28. November 2013, von 10.00 bis 16.00 Uhr.

Totengebet: Freitagabend um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee.

Sie sind herzlich zum Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee
eingeladen am Samstag, den 30. November 2013, um 10.30 Uhr.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch/

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.
Einstellungen
English
Einstellungen

Sonntag, 24. November 2013

Glaubenstage im Saastal

Wie so vieles in unserem Leben braucht auch unser Glaube der steten Vertiefung und Erneuerung! Dazu haben wir Ende November dieses Jahres wieder gute Gelegenheit: Von Montagabend, den 25. November, bis Freitagmorgen, dem 29. November 2013, wird Pater Martin Ramm FSSP in Saas-Grund weilen. Wie schon letztes Jahr mit Pfarrer Thomas Rellstab finden zu bestimmten Glaubensthemen jeweils Anlässe am Morgen und am Abend in der Pfarrkirche von Saas-Grund statt. Das bewährte Programm sieht vor: Betrachtungen des Rosenkranzes, heilige Messe mit Ansprache, Aussetzung des Allerheiligsten zur Anbetung, Vortrag, Beichtgelegenheit.

Hier das detaillierte Programm im PDF-Format.

Dienstag, 12. November 2013

Gebetsabend im Alters- und Pflegeheim St. Antonius

Der nächste Gebetsabend findet am
 
Donnerstag, den 14. November 2013 um 18.00 Uhr
 
im Alters- und Pflegeheim St. Antonius in Saas-Grund statt.

Alle sind dazu herzliche eingeladen.

Sonntag, 10. November 2013

Totengebet für Luise Bumann-Abgottspon

Das Totengebet für Luise Bumann-Abgottspon findet am Montagabend, den 11. November 2013 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee statt (und nicht wie fälschlicherweise in der Todesanzeige angegeben heute Sonntag).

Dienstag, 5. November 2013

Tod von Luise Bumann-Abgottspon

Aus unserer Pfarrei hat Gott Luise Bumann-Abgottspon (1923) zu sich berufen.

Totengebet: Montagabend um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee.

Sie sind herzlich zum Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee
eingeladen am Dienstag, den 12. November 2013, um 10.30 Uhr.

Den Spenderosenkranz für die Verstorbene beten wir am Sonntag, den 17. November 2013
um 08.30 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.

Das Gedächtnis für Luise Bumann-Abgottspon feiern wir am Donnerstag, den 14. September 2013
in der 08.00 Uhr Messe.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch/

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.
Einstellungen
§
1
2
3
4
5
6
7
8
9
0
-
=
Backspace
Tab
q
w
e
r
t
y
u
i
o
p
[
]
Return
capslock
a
s
d
f
g
h
j
k
l
;
'
\
shift
`
z
x
c
v
b
n
m
,
.
/
shift
English
alt
alt
Einstellungen

Tod von Germain Derivaz-Rohrer

Aus unserer Pfarrei hat Gott Germain Derivaz-Rohrer (1940) zu sich berufen.

Totengebet: Donnerstagabend um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee.

Sie sind herzlich zum Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee
eingeladen am Freitag, den 8. November 2013, um 10.30 Uhr.

Den Spenderosenkranz für den Verstorbenen beten wir am Sonntag, den 10. November 2013
um 08.30 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.

Das Gedächtnis für Germain Derivaz-Rohrer feiern wir am Donnerstag, den 14. November 2013
in der 08.00 Uhr Messe.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.

Donnerstag, 31. Oktober 2013

Allerheiligen

Am 1. November begeht die Kirche das Hochfest Allerheiligen. Aus diesem Anlass findet um 09.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee der Festgottesdienst statt. Von 08.15 Uhr bis 08.45 Uhr ist Beichtgelegenheit bei Pfr. Konrad Rieder. Nachmittags um 14.00 Uhr wird ebenfalls in der Pfarrkirche eine Andacht gefeiert mit anschliessendem Gräberbesuch.

An Allerseelen - am 2. November - wird in der Abendmesse in der Pfarrkirche um 19.00 Uhr in der Messfeier besonders allen Verstorbenen gedacht. Am Sonntag ist wie gewohnt von 08.15 Uhr bis 08.45 Uhr Beichtgelegenheit und um 09.00 Uhr das Amt.

Montag, 28. Oktober 2013

Bistumsopfer

Bistum SittenUnser Bistum ist, um seinen Verpflichtungen im Dienst der Seelsorge in der ganzen Diözese nachzukommen, unabdingbar auf freiwillige Spenden und Zuwendungen angewiesen. Ohne diese Unterstützung wäre Vieles in der überparteilichen Seelsorge, in den einzelnen Fachstellen und Gremien nicht mehr aufrecht zu erhalten. Darum möchte ich auch beim diesjährigen Bistumsopfer, welches über Allerheiligen eingezogen wird, an Ihre Solidarität appellieren und um eine grosszügige Unterstützung bitten. Vergelt's Gott!

Sonntag, 27. Oktober 2013

Bastelnachmittag FMG

Am Dienstag, den 29. Oktober 2013, lädt die Frauen- und Müttergemeinschaft zu einem Bastelnachmittag ein. Der Anlass beginnt um 13.30 Uhr im Pfarrhaus (Kirchstrasse 10, 3906 Saas-Fee). Anmeldungen sind an eines der Komiteemitglieder zu richten.  

PS: Es handelt sich nicht um einen Bastelabend wie fälschlicherweise im Pfarrblatt angekündigt, sondern um einen Bastelnachmittag!

Freitag, 11. Oktober 2013

Oktoberandacht

Der Monat Oktober ist traditionell ein Marienmonat. Deshalb findet wie bereits im Mai auch in diesem Monat jeweils am Sonntag Abend im ganzen Monat Oktober um 19.00 Uhr eine Marienandacht in der Pfarrkirche statt. Zu dieser Andacht sind alle herzlich eingeladen!

Jeweils Sonntag, 19.00 Uhr Pfarrkirche Saas-Fee im Monat Oktober


Montag, 23. September 2013

Kapellenfest Zur Hohen Stiege

Wie jedes Jahr wurde am 8. September („Acht Tage Herbst“) das Kapellenfest Zur Hohen Stiege gefeiert. Es ist das Fest Maria Geburt, das Anlass gibt zu diesem freudigen Festgottesdienst. Für viele ist die Marien-Kapelle Zur Hohen Stiege ein Zufluchtsort in ihren Gebetsanliegen. Das zeigte sich auch dieses Jahr, als viele Leute aus dem ganzen Tal sich auf den Weg machten zur Kapelle. Zunächst lag die Kapelle noch geheimnisvoll im Nebel verborgen, doch dieser lichtete sich im Laufe der Messfeier.
Bittprozession um die Kapelle

Diakon Raphael Kronig hielt die Festpredigt. Nach ein paar einleitenden Überlegungen zur Bedeutung von Geburtstagen stellte er die Frage, was es zum Feiern von Geburtstagen brauche. Richtigerweise antworteten die Ministranten, dass zu einem Geburtstag Geschenke gehören. So machte Diakon Raphael in der Predigt ein paar Vorschläge, wie man Maria zu ihrem Geburtstag eine Freude bereiten könnte. So könnte man Maria beispielsweise etwas von seiner Zeit schenken, ihr ein Lied singen, nach ihrem Beispiel jemandem einen Besuch abstatten, Maria als Vorbild nehmen für sein Leben oder den Lebensweg bewusst mit Maria zusammen gehen.

Im Anschluss an die durch den Kirchenchor musikalisch schön umrahmte Messfeier machten sich die Pilger auf zu einer eucharistischen Bittprozession rund um die Kapelle. Es folgten ein paar Minuten stiller Anbetung und der Segen mit dem Allerheiligsten.



Um die Gemeinschaft auch nach der Messfeier weiter zu pflegen, servierte der Kirchenchor anschliessend ein Apéro. Ein ganz herzliches Vergelt’s Gott an alle, die in irgend einer Weise zum guten Gelingen dieses Festes beigetragen haben!

Anbetung vor dem Allerheiligsten

Freitag, 20. September 2013

Gebetsabend im Altersheim St. Antonius in Saas-Grund

Der nächste Gebetsabend findet am
 
Donnerstag, den 14. November 2013 um 18.00 Uhr
 
im Alters- und Pflegeheim St. Antonius in Saas-Grund statt.

Alle sind dazu herzliche eingeladen.

Donnerstag, 12. September 2013

Eidgenössischer Dank-, Buss- und Bettag

Am nächsten Sonntag, den 15. September 2013 feiern wir den Eidgenössischen Dank-, Buss- und Bettag. Er wir jeweils am dritten Sonntag im September in fast der ganzen Schweiz gefeiert. Seit dem 2. Vatikanischen Konzil wird dieser Tag überkonfessionell von allen christlichen Kirchen der Schweiz und der Israelitischen Kultusgemeinde gemeinsam gefeiert. Als Zeichen dieser Verbundenheit wird deshalb am kommenden Wochenenden in den Gottesdiensten vom Samstag Abend und Sonntag Vormittag der evangelische Pfarrer Tillmann Luther (Visp) die Predigt halten.

Am Sonntag Abend wird um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee eine Segensandacht gefeiert, zu der alle Gläubigen herzlich eingeladen sind.


50-Jahr-Jubiläum der Pfarrkirche Herz-Jesu in Saas-Fee

Es war ein tolles Pfarreifest am 1. September 2013 mit feierlichen Festgottesdienst und einem gemütlichen Nachmittag. Wer gerne diesen Anlass nochmals Revue passieren lassen möchte oder wer nicht dabei sein konnte und sich nun einen Einblick verschaffen möchte, kann dies nun tun mit Hilfe dieser Fotos:

50 Jahre Pfarrkirche

Regionaler Gebetsabend in Saas-Fee

Am Donnerstag, den 12. September 2013 findet in der Pfarrkirche von Saas-Fee um 18.30 Uhr der Regionale Gebetsabend statt.

  • 18.30 Uhr Rosenkranz mit Betrachtungen
  • 19.00 Uhr Hl. Messe mit Bibelmeditation, anschliessend eucharistische Anbetung vor dem Allerheiligsten

Der Abend wird gestaltet und musikalisch umrahmt von der Regionalen Gebetsgruppe Saas.

Sonntag, 8. September 2013

Werktagsmesse am Montag wieder in der Pfarrkirche

Ab morgen Montag, den 9. September 2013 wird die Werktagsmesse montags wieder um 08.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee stattfinden. Die Messe um 19.00 Uhr wird ab dem Fest Christi Himmelfahrt 2014 wieder den ganzen Sommer durch in der Kapelle Zur Hohen Stiege gefeiert. Selbstverständlich bleibt die Kapelle weiterhin das ganze Jahr hindurch offen.

Montag, 2. September 2013

Messe gestaltet von zwei Jodelchören

Am heute Samstag, den 7. September 2013 wird die Vorabendmesse um 19.00 in der Pfarrkirche von Saas-Fee musikalisch umrahmt von den beiden Jodelchören Jodlerklub "Heimelig" aus Ruswil und Jodelklub Waldstattecho Einsiedeln.

Der Jodlerklub Heimelig wurde 1955 gegründet und ist sehr bekannt seit ihrem Auftritt in der Sendung "Hopp de Bäse" vom 19.11.2011 im Schweizer Fernsehen. Weiter Informationen zu diesem Jodlerklub auf ihrer Webseite unter http://www.jodlerklub-ruswil.ch.
(c) Jodlerklub Heimelig Ruswil
Der Jodelklub Waldstattecho stammt aus Einsiedeln und wurde 1949 gegründet. Auch sie haben in ihrer mehr als fünzigjährigen Geschichte bereits unzählige Auftritte hinter sich. Weiter Informationen zu diesme Jodlerklub auf ihrer Webseite unter http://jodelklub-waldstattecho.ch/.

(c) Jodlerklub Waldstattecho Einsiedeln

Sonntag, 1. September 2013

Messe in der Kapelle Zur Hohen Stiege

Am nächsten Sonntag, den 8. September 2013 feiern wir das Kapellenfest Zur Hohen Stiege. Der Festtagsgottesdienst findet um 10.00 Uhr in der Kapelle Zur Hohen Stiege statt.


Die Messfeiern am Sonntag Vormittag in Saas-Almagell, Saas-Grund und Saas-Balen entfallen ausnahmsweise, damit alle gemeinsam dieses Fest Maria Geburt begehen können.

Diese Messe wird zugleich die letzte Messfeier in diesem Jahr in der Kapelle Zur Hohen Stiege sein. Ab Montag, den 9. September 2013 wird die Werktagsmesse montags wieder um 08.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee stattfinden bis zum Fest Christi Himmelfahrt 2014.

Kapelle Zur Hohen Stiege unterhalb von Saas-Fee.

Samstag, 31. August 2013

Tod von Ambrosia Burgener-Burgener (1929)


Aus unserer Pfarrei hat Gott Ambrosia Burgener-Burgener (1929) zu sich berufen.

Die Angehörigen nehmen Abschied in der Friedhofkapelle von Saas-Fee am Montag, den 2. September 2013 ab 16.00 Uhr.

Totengebet: Montagabend um 19.00 Uhr zusammen mit der Messfeier in der Kapelle Zur Hohen Stiege in Saas-Fee, anschliessend Weihwasserspende in der Totenkapelle auf dem Friedhof.


Sie sind herzlich zum Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee eingeladen am Dienstag, den 3. September 2013, um 10.30 Uhr.

Den Spenderosenkranz für die Verstorbene beten wir am Sonntag, den 15. September 2013 um 08.30 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.

Das Gedächtnis für Ambrosia Burgener-Burgener feiern wir am Samstag, den 7. September 2013 in der 19.00 Uhr Messe.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch/

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.

Freitag, 30. August 2013

50-Jahr-Jubiläum der Pfarrkirche Saas-Fee

Fünfzig Jahre nach der Einweihung der Herz-Jesu-Pfarrkirche durch Bischof Nestor Adam feiern wir das 50-Jahr-Jubiläum am 1. September 2013 mit einem grossen Pfarreifest. Es soll ein Fest der Begegnung und der Freude werden, das Einheimische und Gäste, Junge und Alte zusammenführen will. Alle sind dazu ganz herzlich Willkommen!

Das Pfarreifest beginnt mit dem feierlichen Einzug und anschliessendem Festtagsgottesdienst um 10.30 Uhr in der Pfarrkirche Herz Jesu von Saas-Fee. Der Kirchenchor und der Schülerchor von Saas-Fee werden diese Messfeier musikalisch umrahmen. Pfarrer Eugen Zimmermann wird die Festpredigt halten.

Anschliessend wird die gottesdienstliche Gemeinschaft auf dem Dorfplatz weiter gepflegt mit der Gelegenheit zu einem feinen Mittagessen, Kaffee und Kuchen. Die Dorfvereine (Musikgesellschaft Alpenrösli, Musik der Alten Zeit, Jodelclub Gletscherecho, Alphornfreunde und die Trachtentanzgruppe) werden für gute Unterhaltung sorgen. Für die Kleinen wird eine Hüpfburg aufgestellt, die Jugendlichen können sich unter der Leitung von Bergführern ab 15.00 Uhr vom Kirchturm abseilen lassen oder an einem Seil quer über den Dorfplatz schweben.

Im Souvenirshop können unter anderem die Jubiläumskerze, eine DVD über den Bau der Kirche oder eine Baseball-Mütze mit dem Jubiläumslogo erworben werden. Freuen wir uns also auf ein tolles Pfarreifest!!!

Festlich geschmückte Pfarrkirche Herz-Jesu in Saas-Fee.
Weitere Informationen auf dieser Seite.

Donnerstag, 22. August 2013

Oberwalliser Jugendgebetsnacht 2013

Morgen Freitag, den 23. August 2013 findet im Haus Schönstatt in Brig die Oberwalliser Jugendgebetsnacht 2013 statt. Beginn ist um 19.00 Uhr. Das Programm ist sehr abwechslungsreich und es wird sicher für jeden etwas dabei sei. Nach einer Einstimmung und einer Katechese gibt es zwei verschiedene Ateliers, in denen gemeinsam über den Glauben diskutiert werden kann. Zur Auflockerung zwischendurch ist sogar noch ein Flashmob geplant. Pfarrer Paul Martone wird wie letztes Jahr in einer Fragestunde zur Verfügung stehen, um alle Fragen der Jugendlichen zum Glauben und der Kirche zu beantworten. Danach geht es weiter mit einer OpenAir-Anbetung im Freien (mit Beichtgelegenheit für alle, die möchten) und als Höhepunkt mit der Messfeier, bevor beim mitternächtlicher Imbiss der Abend ausklingen kann...

Pfarrer Konrad Rieder und Diakon Raphael Kronig fahren vom Saas-Tal aus mit ihren Autos nach Brig. Wer gerne mitfahren möchte, kann sich bis Freitag Nachmittag bei der Pfarrei melden (siehe Kontakt).



Donnerstag, 15. August 2013

Messe gestaltet von den Swiss Mountain Singers

Am kommenden Sonntag, den 18. August 2013 wird das Sonntagsamt um 09.00 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee von den "Swiss Mountain Singers" feierlich mitgestaltet.

Der Chor wird zuvor am Samstag, den 17. August 2013 um 20.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee ein Konzert geben.

Mittwoch, 14. August 2013

Maria Aufnahme in den Himmel

Pfarrkirche Lax
Morgen Donnerstag, den 15. August feiern wir das Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel. Es ist ein Fest der Freude für alle, denn was Gott an Maria Grosses getan hat, hat er für jeden von uns geplant. Maria ist gleichsam ein Beispiel für uns, wie Gott an uns handeln kann, wenn wir unser Leben vertrauensvoll in seine Hände legen.

Die Gottesdienste an diesem Festtag finden wie an einem Wochenende statt. Heute Mittwoch findet wie gewohnt die Vorabendmesse um 19.00 Uhr statt. Morgen Donnerstag ist von 08.15 Uhr bis 08.45 Uhr Beichtgelegenheit bei Pfr. Konrad Rieder und anschliessend Messe um 09.00 Uhr (siehe auch Kalender).

Am Abend begeben wir uns dann um 19.00 Uhr auf eine Lichterprozession zur Kapelle zur Hohen Stiege.

Allen ein frohes Fest!


Sonntag, 11. August 2013

Konzert der Swiss Mountain Singers

Am nächsten Samstag, den 17. August 2013 um 20.00 Uhr
findet in der Pfarrkirche von Saas-Fee ein

Benefiz-GOSPEL-Konzert der Swiss Mountain Singers (Spiez) 

statt zu Gunsten des Alters- und Pflegeheims St. Antonius, Saas-Grund

Leitung: Osvaldo Ovejero
Solistin und Piano: Esther Feingold

Sie werden die Messfeier vom 18. August 2013 um 09.00 Uhr
in der Pfarrkirche von Saas-Fee gesanglich umrahmen.

Weitere Informationen zu diesem Chor unter:

Donnerstag, 8. August 2013

Schuleröffnungsgottesdienst

Die Sommerferien neigen sich dem Ende zu und die Schüler wissen vor Langeweile schon fast nicht mehr, was mit ihrer Zeit anfangen und das Lehrpersonal erwartet ungeduldig den Schulanfang... :-)

Wie dem auch sei, am kommenden Montag, den 12. August 2013 findet um 08.00 Uhr in der Pfarrkirche von Saas-Fee der Schuleröffnungsgottesdienst statt. Es ist die Gelegenheit, um für die vergangenen Sommerferien zu danken und das neue Schuljahr vertrauensvoll in Gottes Hände zu legen. Zu dieser Messfeier sind alle herzlich willkommen!

Aus diesem Grund wird die Abendmesse um 19.00 Uhr in der Kapelle Zur hohen Stiege ausnahmsweise entfallen!!

Donnerstag, 1. August 2013

Messe auf dem Monte-Moro-Pass zum Fest "Maria zum Schnee"

Am nächsten Montag, den 5. August 2013 findet auf dem Monte-Moro-Pass der traditionelle Pilgergang zur Marienstatue statt. Treffpunkt ist um 07.00 Uhr auf der Staudammkrone Mattmark. Anschliessend folgt eine ca. 3-stündige Wanderung auf den Pass mit zwei besinnlichen Zwischenhalten. Für weniger sportliche Teilnehmer besteht die Möglichkeit, mit einem Kleinbus nach Macugnaga zu fahren und dort von der italienischen Seite aus auf den Pass zu steigen (bei genügend Anmeldungen).

Um 11.00 Uhr wird dann auf 2868 m.ü.M. bei der Marienstatue die Hl. Messe zum Fest "Maria zum Schnee" gefeiert zusammen mit Don Maurizio aus Macugnaga und Pfarrer Amadé Brigger aus Saas-Grund/Saas-Balen.

Anmeldungen für die Extrafahrten mit dem Bus sind an Bernhard Andenmatten, Tel. 079 449 45 47 zu richten. Er steht bei weiteren Fragen gerne zur Verfügung.

Plakat zum Pilgergang mit weiteren Informationen.

Tod von Anna Imseng-Lomatter (1929)


Aus unserer Pfarrei hat Gott Anna Imseng-Lomatter (1929) zu sich berufen.

Die Angehörigen nehmen Abschied in der Friedhofkapelle von Saas-Fee am Sonntag, den 4. August 2013 ab 16.00 Uhr.

Totengebet: Sonntagabend um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.


Sie sind herzlich zum Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee eingeladen am Montag, den 5. August 2013, um 10.30 Uhr.

Den Spenderosenkranz für die Verstorbenen beten wir am Sonntag, den 11. August 2013 um 08.30 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.

Das Gedächtnis für Anna Imseng feiern wir am Donnerstag, den 8. August 2013 in der 08.00 Uhr Messe. Anschliessend ist die Urnenbeisetzung.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch/

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.

Montag, 29. Juli 2013

Aufbau für Musica Romantica

Ab heute Montag, den 29. Juli 2013 wird in der Pfarrkirche Herz-Jesu die Bühne für die Konzertreihe "Musical Romantica" aufgebaut. Wir bitten um Verständnis für die Unannehmlichkeiten...

Das erste Konzert findet am kommenden Sonntag, den 4. August 2013 um 20.30 Uhr statt. Weitere Informationen zu den Konzerten finden sie unter http://www.musicaromantica.ch.

Tagsüber finden in der Pfarrkirche öffentliche Proben statt, die frei besucht werden können.

Konzentreihe "Musica Romantica" in der Pfarrkirche von Saas-Fee.

Good-bye Rio...

Unsere Saaser Jugendgruppe begleitet von Pfr. Konrad Rieder macht sich schon bald wieder auf den Heimweg von Brasilien zurück in die Schweiz. Hoffen wir, dass der Rückflug besser klappt als der Hinflug mit all den Verspätungen, Wartezeiten und Umbuchungen…!!

Zum Schluss aber noch ein kleines Rätsel: Wer findet Pfr. Konrad Rieder auf diesem Foto???

(c) by www.facebook.com/wjt.ch
Weitere Fotos unter www.facebook.com/wjt.ch...

Mittwoch, 24. Juli 2013

Jugendliche aus dem Saas in Brasilien

Nachdem auch die letzten beiden Jugendlichen aus der Saaser Gruppe wohlbehalten in Brasilien eingetroffen sind, möchte wir hier einen Auszug aus einem SMS von Pfr. Konrad publizieren. Nicht ohne eine Portion Humor schrieb er am letzten Sonntag Abend:

"Wir sind mittlerweile gut in Rio angekommen und in einem Schulhaus gut untergebracht. Morgen kommt der Rest der Gruppe nach. Stell dir vor: hier in Rio gibt's einen Strand, der nach mir benannt ist: Praia Sao Conrado…"

Na, das sind doch gute Nachrichten ;-)

  Größere Kartenansicht

Montag, 22. Juli 2013

Messe gestaltet durch den Jodelclub Gletscherecho

Am kommenden Sonntag, den 28. Juli 2013 wird der Jodelclub Gletscherecho das Sontagsamt um 09.00 Uhr in der Pfarrkirche Herz-Jesu in Saas-Fee feierlich mitgestalten. Alle sind herzlich eingeladen!

Sonntag, 21. Juli 2013

Pfarrer Konrad Rieder @ Brasilien

Als eine muntere Schar Jugendlicher und ihre Begleiter sich am Freitag am Flughafen Zürich trafen, um nach Brasilien an den Weltjugendtag zu reisen, sah es noch so aus:
Pfr. Konrad Rieder und die Jugendlichen am Flughafen Zürich
Vor dem Abflug in Zürich... (© weltjugendtag.ch)
Vermutlich wussten sie zu diesem Zeitpunkt noch nicht, wie abenteuerlich ihre Reise nach Rio und Forteleza werden würde… Wegen eines Flugzeugbrandes in London, bei dem ein leerstehendes Flugzeug des Typs Boeing 787 brannte, konnten unsere Pilger zunächst nicht nach London reisen und verpassten schlussendlich ihren Anschlussflug in London. Nach viel Organisation und noch mehr Wartezeit konnten schliesslich die Teilnehmer auf verschiedene Flüge aufgeteilt werden und erreichten dann doch noch ihr Ziel. Nach dem Zusammentreffen mit den anderen Schweizern wussten sie viel zu berichten von ihrer 3,5-tägigen Reise ;-)

Pfr Rieder Konrad und seine Crew wussten viel zu berichten von der 3,5-tägigen Reise.
Reisebericht (© weltjugendtag.ch)

Sonntag, 14. Juli 2013

Tod von Ewald Anthamatten (1961)

Aus unserer Pfarrei hat Gott Ewald Anthamatten (1961) zu sich berufen.

Die Angehörigen nehmen Abschied in der Friedhofkapelle von Saas-Fee am Dienstag, den 16. Juli 2013 ab 16.00 Uhr.

Totengebet: Dienstagabend um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.


Sie sind herzlich zum Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee eingeladen am Mittwoch, den 17. Juli 2013, um 10.30 Uhr.

Den Spenderosenkranz für den Verstorbenen beten wir am Sonntag, den 21. Juli 2013 um 08.30 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.

Das Gedächtnis für Ewald Anthamatten feiern wir am Donnerstag, den 25. Juli 2013 in der 08.00 Uhr Messe. Anschliessend ist die Urnenbeisetzung.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.

Pfarrer Gregor als Ferienvertretung

Im Namen unserer Pfarrei möchte ich Pfarrer Gregor ganz herzlich hier bei uns begrüssen. Er wird bis Anfang August die Ferienvertretung für Pfarrer Konrad Rieder übernehmen, der zurzeit mit 11 Jugendlichen aus dem Saastal am Weltjugendtag in Brasilien teilnimmt.

Pfarrer Grzegorz Piekarz stammt aus dem Bistum Tarnow im Süden Polens. Er wurde 1970 geboren und studierte von 1990 bis 1996 Theologie und Philosophie und wurde anschliessend zum Priester geweiht. Bis 1999 wirkte er als Kaplan und be-gann daraufhin ein weiterführendes Studium an der Hochschule für Musik in Krakau und der Theologischen Fakultät im Bereich Liturgiegeschichte. 2006 doktorierte er an der Musikhochschule in Krakau und engagiert sich seither bei verschiedenen Chören. Seit 2005 ist er zudem Direktor der diözesanen Organistenhochschule und Direktor der Abteilung für Kirchenmusik in Tarnow und trat schon in mehreren Städten Europas auf.

Pfarrer Gregor – herzlich Willkommen in unserer Pfarrei und Dankeschön, dass Sie in den nächsten drei Wochen mit uns das Pfarreileben teilen und die Messe feiern!

Pfarrer Grzegorz Piekarz
(c) http://www.tgn.diecezja.tarnow.pl


Donnerstag, 4. Juli 2013

Sommeraushilfe

Wenn der Sommer naht, sind auch die Ferien des Pfarrers nicht mehr weit. Ich werde diesen Sommer vom 12. Juli an bis zum 31. Juli ferienhalber abwesend sein. Es freut mich ausserordentlich, dass ich in dieser Zeit mit 11 Jugendlichen aus dem Saastal am Weltjugendtreffen in Rio de Janeiro teilnehmen darf. Während dieser Zeit wird ein polnischer Priester die Ferienvertretung übernehmen. Obwohl er erstmals hier im Saastal im Einsatz sein wird, müssen sich weder er noch unsere Pfarreien allzu grosse Sorgen machen, da er während dieser Zeit von Diakon Raphael Kronig unterstützt wird. Ich möchte mich bei beiden schon jetzt herzlich bedanken.
Konrad Rieder, Pfarrer

Mittwoch, 3. Juli 2013

Tod von Thomas Supersaxo (1990)


Aus unserer Pfarrei hat Gott Thomas Supersaxo (1990) zu sich berufen.

Die Angehörigen nehmen Abschied in der Friedhofkapelle von Saas-Fee am Dienstag, den 2. Juli 2013 ab 16.00 Uhr.

Totengebet: Dienstagabend um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Saas-Fee.


Sie sind freundlich zum Beerdigungsgottesdienst in der Pfarrkirche von Saas-Fee eingeladen am Mittwoch, den 3. Juli 2013, um 10.30 Uhr.

Den Spenderosenkranz für Thomas beten wir diesen Sonntag, den 7. Juli, um 08.30 Uhr vor dem Sonntagsamt.

Die Gedächtnismesse findet am Donnerstag, den 11. Juli 2013 im 08.00 Gottesdienst statt. Anschliessend ist die Urnenbeisetzung.

Weiter Informationen unter: http://1815.ch/files/100315_0.pdf

Im Namen der Pfarrei entbieten wir den Angehörigen unser christliches Beileid.


Montag, 1. Juli 2013

Willkommen auf der neuen Webseite !!!

Pünktlich zu Beginn der Sommersaison möchten wir Ihnen unsere neue Webseite vorstellen. Sie ist ein Zeichen dafür, dass wir gerne neue Wege gehen möchten, um möglichst allen Einwohnern und Gästen den Kontakt mit unserer Pfarrei zu ermöglichen. Ziel ist es, den Informationsaustausch zu vereinfachen und so im Dienste der Seelsorge zu stehen.
Plakat zur neuen Webseite...

Donnerstag, 20. Juni 2013

Abschlussmesse der Primarschule

Morgen Freitag, den 21. Juni 2013 findet in der Pfarrkirche Herz Jesu um 13.30 Uhr die Abschlussmesse der Primarschule von Saas-Fee zum Thema "Ausspannen!" statt. Sie bietet Gelegenheit, um für das vollendete Schuljahr zu danken, aber auch um Gottes Schutz und Segen für die Sommerferien zu erbitten.

Die Bevölkerung und alle Gäste sind herzlich eingeladen, mit den Schulkindern diesen Gottesdienst zu feiern.


Zur Ruhe kommen

Zur Ruhe kommen,
Ausspannen,
Nichtstun.

Zur Ruhe kommen,
Tief Luft holen,
Entspannen.

Zur Ruhe kommen,
Stress abbauen,
Ganz einfach an nichts denken.

Zur Ruhe kommen,
Alles liegen und stehen lassen,
Nur wieder einmal nachdenken.

Zur Ruhe kommen,
Träumen,
Erinnerungen wieder erwachen lassen.

Zur Ruhe kommen,
Seinen Emotionen freien Lauf lassen,
Glücklich sein.